Open

Spielwarenmesse eG

Corporate Volunteering Tag 2018: Spielwarenmesse eG packt mit an

  • Mitarbeiter nehmen bereits zum dritten Mal teil
  • Zwei Projekte im Nürnberger Stadtteil Eberhardshof-Muggenhof

Am 9. Mai 2018 findet der Corporate Volunteering Tag des Netzwerks „Unternehmen Ehrensache IN AKTION“ in Nürnberg statt. Der Einsatztag wird vom Nürnberger CSR- Netzwerk Unternehmen Ehrensache organisiert und von der Stadt Nürnberg finanziert. Bei insgesamt 17 Projekten für gemeinnützige Zwecke im Stadtteil Muggenhof und im Nürnberger Westen setzen rund 190 Freiwillige aus 15 Unternehmen ihre Arbeitskraft ein. Auch 2018 hilft das Team der Spielwarenmesse eG wieder aktiv mit. Rund 30 Mitarbeiter gehen in diesem Jahr tatkräftig ans Werk beim Bau von Sitzgelegenheiten gemeinsam mit dem FABLAB Region Nürnberg e.V. sowie bei Renovierungsarbeiten in den Anlagen des Mesale e.V.

Das als FABLAB abgekürzte „Fabrikationslabor“, eine offene High-Tech-Werkstatt, hat das Ziel, interessierten Menschen den kreativen Umgang mit Technik zu ermöglichen. Dabei steht oft auch Reparieren anstatt Wegwerfen von Alltagsgegenständen im Vordergrund. In der früheren AEG-Lehrlingswerkstatt finden sich verschiedene Maschinen und Werkzeuge aus den Elektro-, Stoff-, Werkstatt- und 3D-Druck- Bereichen. Getreu des FABLAB-Mottos „Kannst Du’s zeichnen, kannst Du’s bauen“ fertigen die Mitarbeiter der Spielwarenmesse eG hier Stecksofas nach Vorlage an. Diese sollen einfach transportabel sein, bei Veranstaltungen des FABLAB zum Einsatz kommen und im Stadtteil für Feste genutzt werden. Zu den Sofateilen gehören selbstangefertigte zurechtgesägte Holzplatten sowie passende Sitzauflagen.

Beim zweiten Projekt, in einer Einrichtung des Mesale e.V., warten Renovierungsarbeiten auf die freiwilligen Helfer. Der Verein ist in der Erziehungs- und Bildungsarbeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der Metropolregion Nürnberg tätig. Er wurde von angehenden Akademikern und deren Eltern gegründet, um Kinder und Jugendliche in schulischen und sozialen Fragen zu unterstützen sowie die Eltern in Erziehungs- und Bildungsfragen zu beraten. Zur Einrichtung gehört auch die Kindertagesstätte „Sternenhimmel“ in Eberhardshof, bei der diverse Arbeiten im Haus und an den Außenanlagen anstehen – von Malerarbeiten über die Verlegung von Gummiplatten auf dem Spielplatz bis hin zum Bau einer größeren Sitzecke für das gemeinsame Mittagessen im Freien.

Der Einsatz des Spielwarenmesse eG Teams beim Corporate Volunteering Tag in Nürnberg gehört zu einem dauerhaft angelegten Selbstverpflichtungsprogramm, das in der Unternehmensphilosophie verankert ist.