Open

World of Toys

Internationaler Gemeinschaftsstand in Hongkong mit zufriedenen Ausstellern

  • 46. asiatische Fachmesse Hong Kong Toys & Games Fair
  • Zwölfte Auflage des World of Toys Pavilion der Spielwarenmesse eG

Die Hong Kong Toys & Games Fair hat vom 6. bis zum 9. Januar 2020 stattgefunden. Sie bildet jährlich den Auftakt zur neuen Spielwarensaison auf dem asiatischen Kontinent. Die politischen Unruhen wirkten sich auch auf die Fachveranstaltung aus. Letztlich war mit 41.400 Fachbesuchern (2019: 51.000) ein Rückgang von ca. 19% zu verzeichnen. Die Spielwarenmesse eG veranstaltete zum zwölften Mal den World of Toys Pavilion. Mit 27 Ausstellern aus 13 Ländern auf einer Fläche von 475 m² war die Teilnahme stabil. Das Programm wird auch 2021 wieder angeboten.

Die diesjährige Durchführung des Gemeinschaftsstandes forderte einen erhöhten Kommunikationsaufwand sowie eine kontinuierliche Beobachtung der Entwicklungen in Hongkong. Bereits im Vorfeld der Messe zeigte sich, dass einige Termine bei Ausstellern abgesagt wurden. Dennoch entschied sich die Mehrheit der Aussteller aus dem Vorjahr wieder für eine erneute Teilnahme. Vor Ort war letztlich kaum etwas von den andauernden politischen Unruhen zu spüren. Die Qualität der anwesenden Besucher war nach wie vor gut, was auch die Teilnehmer des Pavillons letztlich positiv stimmte. „Für uns ist die Messeteilnahme ein wichtiger Schritt in Richtung Internationalisierung. Wir hatten viel zu tun und kommen auf alle Fälle wieder. Die Betreuung durch und die Zusammenarbeit mit dem Team der Spielwarenmesse eG war ausgezeichnet und hat uns die Arbeit stark erleichtert“, so Christian Vollmer, Sales and Marketing Director der Fehn GmbH & Co. KG.

Das Komplett-Paket im Rahmen des World of Toys Programms der Spielwarenmesse eG bietet ein Rund-um-Sorglos Paket für die Teilnahme auf der Hong Kong Toys & Games Fair. Mit dieser Unterstützung bekommen die Aussteller eine gute Ausgangslage für den Ausbau internationaler Geschäftsbeziehungen. Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG, resümiert: „Es war zu erwarten, dass die Hong Kong Toys & Games Fair von der politischen Situation nicht verschont bleibt. Davon unberührt blieb aber die Qualität der Veranstaltung, die für zufriedene Aussteller am internationalen Gemeinschaftsstand gesorgt hat.“

Die nächste Hong Kong Toys & Games Fair findet vom 11. bis zum 14. Januar 2021 statt. Weitere Informationen zum World of Toys Programm stehen auf der Webseite www.world-of-toys.org zur Verfügung.