Open

Insights-X

Sechste Ausgabe der Insights-X richtet Produktkategorien neu aus

  • Aus „Rund um den Schreibtisch“ wird „Schreibtisch und Büro“
  • Digitale und nachhaltige Produkte in allen Segmenten

Die Insights-X ist der wichtigste Treffpunkt im Herbst für die europaweite PBS-Branche. Im Austausch mit Ausstellern und Fachbesuchern entwickelt der Veranstalter, die Spielwarenmesse eG, das qualitativ hochwertige Messekonzept stetig fort. Um aktuellen Marktanforderungen gerecht zu werden, strukturiert die Insights-X zur kommenden Ausgabe vom 14. bis zum 16. Oktober einige ihrer Produktgruppen um.

Optimierung des Portfolios

Die größte Änderung verzeichnet die Kategorie „Rund um den Schreibtisch“. Um ihr Profil zu schärfen, wird sie in „Schreibtisch und Büro“ umbenannt und ihr Produktportfolio weiter ausgebaut. Neben Schreibtischausstattung sowie Multimedia sind hier künftig ebenso Präsentationsmittel und Bürotechnik zu finden. Auch das Angebot der Kategorie „Taschen und Accessoires“ wird erweitert. Sie bildet künftig zusätzlich das Thema „Reisegepäck“ ab. Mit der Angebotserweiterung der beiden Produktgruppen werden namhafte Anbieter, die aus diesen Bereichen bereits auf der Insights-X ausstellen, für Fachbesucher noch sichtbarer gemacht. Eine Veränderung erfahren ebenfalls die Kategorien „Papier und Registratur“, „Künstlerisch und Kreativ“ sowie „Papeterie und Schenken“. Ihr Portfolio wird gestrafft, um Ausstellern die Orientierung bei der Produktanmeldung zu erleichtern und das Angebot für Einkäufer sowie Händler übersichtlicher zu gliedern.

Fokus auf digitale und nachhaltige Produkte

Die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Digitalisierung“ bewegen auch die PBS-Branche. Die Nachfrage nach umweltschonenden Produkten wächst stetig. Darüber hinaus erfahren immer mehr analoge Papier-, Büro- und Schreibwaren digitale Erweiterungen. Um diesen Marktentwicklungen Rechnung zu tragen, werden nachhaltige und digitale Produkte in das Portfolio aller sechs Kategorien der Insights-X aufgenommen. Für Ernst Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse eG, ist die Umstrukturierung der Produktgruppen ein richtungsweisender Schritt: „Damit gehen wir auf die aktuellen Veränderungen im PBS-Markt ein und geben unseren sechs Kategorien eine zukunftsweisende Ausrichtung. Die kommende Insights-X wird Einkäufern und Händlern somit einen noch umfassenderen Sortimentsüberblick bieten.“

Informationen zur Anmeldung finden Unternehmen auf www.insights-x.com/anmeldung. Eine laufend aktualisierte Ausstellervorschau liefert die Webseite www.insights-x.com/ausstellervorschau-2020.